Studieninvestition

Die Studieninvestition beinhaltet alle ausbildungsrelevanten Aufgaben. Nicht enthalten sind Verpflegungs- und Unterbringungskosten. Die Studieninvestition und Reisekosten werden vom projektgebenden Unternehmen getragen. Die Investition für das Bachelor-Programm beträgt monatlich 600 Euro zzgl. MwSt., wobei 50% der gesamten Studiengebühren zu Studienbeginn sowie der Restbetrag zu Beginn des 2. Studienjahres zur Zahlung fällig ist. Zudem zahlen Unternehmen eine monatliche Vergütung an den Fellow.


Vertragsfragen

Das Projektunternehmen schließt mit der SHB einen Dienstleistungsvertrag über die 36-monatige Programmdauer ab.